So deaktivieren und löschen Sie Ihr Twitter-Konto dauerhaft

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Tweets ausblenden oder Ihr Twitter-Profil dauerhaft löschen.

Tweets ausblenden, indem du privat gehst

Um Ihre Tweets vor neugierigen Blicken zu entfernen, ohne sie zu deaktivieren, können Sie Ihr Konto privat machen.

Wenn Sie Ihr Konto privat machen, sind die einzigen Personen, die Ihre Tweets lesen können, Ihre Follower. Niemand sonst kann auf Ihre Beiträge zugreifen, selbst wenn er Google oder eine andere Suchmaschine eines Drittanbieters verwendet. Dieser Schritt ist der schnellste Weg, um Ihre Tweets aus der Öffentlichkeit zu entfernen.

1. Melden Sie sich in einem Webbrowser bei Twitter an. Wählen Sie Mehr im Menü.

2. Wählen Sie Einstellungen und Datenschutz.

3. Wählen Sie Ihr Konto aus.

4. Wählen Sie Kontoinformationen und geben Sie Ihr Passwort ein.

5. Wählen Sie Geschützte Tweets aus.

6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Meine Tweets schützen, um privat zu werden.

Gehen Sie in der mobilen Twitter-App zu Menü > Einstellungen und Datenschutz > Datenschutz und Sicherheit > aktivieren Sie Ihre Tweets schützen.

Deaktivieren vs. Löschen

Es ist wichtig, zwischen einem deaktivierten Konto und einem gelöschten Konto zu unterscheiden. In vielerlei Hinsicht sind sie gleich: Alle Tweets und alle Verweise auf den Account verlassen Twitter innerhalb der ersten Tage nach der Deaktivierung. Andere Twitter-Benutzer können dem Konto nicht folgen oder nach dem Konto suchen, einschließlich der Suche nach historischen Tweets, die vom Konto erstellt wurden.

Sie (und alle anderen) werden auch daran gehindert, den Benutzernamen des deaktivierten Kontos zu verwenden oder sich mit der E-Mail-Adresse des deaktivierten Kontos für ein neues Konto anzumelden.

Ein deaktiviertes Konto kann reaktiviert werden, wodurch all diese alten Tweets zurückgebracht werden, jedoch nur innerhalb von 30 Tagen.

Die einzige Möglichkeit, ein Konto zu löschen, besteht darin, es 30 Tage lang deaktiviert zu lassen. Sobald der Account gelöscht ist, verlassen alle Tweets die Twitter-Server dauerhaft. Jeder kann den Benutzernamen für das Konto verwenden, und Sie können dieselbe E-Mail-Adresse verwenden, um sich für einen neuen anzumelden.

So deaktivieren Sie ein Twitter-Konto

Sie können den Vorgang zum Löschen Ihres Kontos starten, indem Sie sich bei Twitter anmelden.

1. Wählen Sie in der Liste auf der linken Seite Ihres Twitter-Profils Mehr aus.

2. Wählen Sie im angezeigten Menü Einstellungen und Datenschutz aus.

3. Gehen Sie zu Ihr Konto (Konto, in der mobilen App) > Deaktivieren Sie Ihr Konto.

4. Twitter teilt Ihnen mit, dass Ihre Tweets nur 30 Tage lang gespeichert werden. Zu diesem Zeitpunkt werden Ihr Konto und alle Beiträge, die Sie auf Ihrem Konto erstellt haben, dauerhaft von den Twitter-Servern entfernt. Wenn Sie fortfahren möchten, wählen Sie Deaktivieren.

5. Bestätigen Sie Ihr Passwort und wählen Sie Deaktivieren.

So reaktivieren Sie Ihr Konto

Wenn Sie sich innerhalb von 30 Tagen in das Konto einloggen, sieht alles normal aus, als ob Sie Twitter nie verlassen hätten. Sie erhalten dann eine E-Mail, die Sie darüber informiert, dass Ihr Konto wieder aktiv ist.

Denken Sie daran, dass Sie nicht gefragt werden, ob Ihr Konto reaktiviert werden soll. Dies geschieht nahtlos, wenn Sie sich wieder anmelden. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Twitter-Konto dauerhaft gelöscht wird, müssen Sie mindestens 30 Tage fernbleiben.